Knackige, teils mehrstündige, Workshop-Videos mit viel Wissen und pragmatischer Herangehensweise, um Sie und Ihr Unternehmen wieder ins Machen (!) zu bekommen – kein Beratergelaber. Mein Wissen aus Seminaren und individuellen Beratungen, steht sofort in aufgezeichneten Online-Videos zur Verfügung und hilft weiter! Sie können anhand der Video-Inhalte Schritt für Schritt an Ihrem Unternehmen arbeiten und die Anregungen selbst umsetzen. Anonym. Sie für sich alleine hinter dem Monitor, mit Zettel und Stift. Ohne Öffentlichkeit.
Sie erhalten nach Kauf schnell und bequem einen Online-Zugang zum gewählten Video. In den Tutorials werden Schritt für Schritt die häufigsten Knackpunkte für Kleinunternehmen besprochen: Warum bleibt für meine ganze Arbeit so wenig hängen? Wie genau komme ich an neue Kunden? Wie überwinde ich die Hürde, Menschen anzusprechen, zu Netzwerken und zu Telefonieren? Wen will ich eigentlich als Kunden gewinnen? Wie verzettle ich mich im Arbeitsalltag weniger?
Wenn Sie alle Tutorials durcharbeiten, haben Sie in etwa die Inhalte einer individuellen Beratung zur Verfügung – damit es auch bei Ihnen PLOPP! macht und sich der Erfolgs-Verschluss löst.

Aktuelle Online-Tutorials für aktive Selbermacher, die sofort loslegen und dabei Kosten sparen möchten

Tutorial 1: Kalkulation
Warum komme ich immer wieder in die finanzielle Klemme? – Kosten, Kalkulation und Planung
  • Wie viele Kunden brauche ich überhaupt? – Erfolgsdruck zählbar machen
  • Welche Ausgaben überraschen mich immer wieder und bringen mich in Schwierigkeiten? –Jahresplanung
  • Was muss ich pro Arbeitstag verdienen? – Stimmt meine Honorar-/Preis-Kalkulation?
  • Wie viele Kunden kann ich maximal bedienen und annehmen? – klare Verkaufsziele und Zeitplanung
  • Mit welchen Tätigkeiten verdiene ich überhaupt Geld? – alle Unternehmerischen Tätigkeiten müssen einkalkuliert werden
  • >> zum Produkt im Shop
Tutorial 2: Krise abwenden
Wie konnte ich denn so schnell in die Krise und Klemme geraten? – häufigste Gründe und schnelle Hilfe
  • Die häufigsten Ursachen und Gründe, warum Unternehmern überhaupt in eine Krise geraten
  • Kommunikation mit Banken, Steuerberater, Finanzamt und anderen Vertragspartnern
  • Einen Schlachtplan erstellen um sich aus der Krise heraus zu manövrieren
  • Unternehmenskrisen sind Entwicklungsphasen – Chancen erkennen und ergreifen oder die Reißleine ziehen
  • >> zum Produkt im Shop
Tutorial 3:
Warum entscheiden sich meine Interessenten gegen einen Kauf? – Kaufeinwände und Absagegründe
  • Das eigenen Angebot auf dem Prüfstand
  • Ein lohnenswerter Blick auf den Wettbewerb
  • Was sagen Kunden am häufigsten wenn sie eine Absage erteilen?
  • Warum brauchen Kunden lange um sich zu entscheiden?
  • Stehen meine Nutzenargumente wirklich im Vordergrund?
  • Versteht der Kunde was ich ihm anbiete?

     

Tutorial 4:
Warum fallen mir Netzwerken und Vertrieb so schwer? – Einstellung, Vorbehalte und Ausreden
  • Sich in den Vordergrund drängen, gehört sich nicht?
  • Von Dating und flirten lernen
  • Wo sollte ich hingehen?
  • Wie übe ich Kennenlerngespräche?

     

Tutorial 5:
Wen will ich als Kunden überzeugen und gewinnen? – Traumaufträge und Wunschkunden anziehenng
  • Wie ticken meine Kunden? – innere Stimme der Kunden kennen
  • Wie verfügen meine Wunschkunden über die Ressourcen Zeit & Geld?
  • Was muss ich meinen Wunschkunden bieten um zu überzeugen?
  • Wie und wo finde ich meine Wunschkunden? – Wie spreche ich meine Wunschkunden an?
Tutorial 6:
Wie mache ich mein Angebot unwiderstehlich? – Argumente, Verkaufsgespräche und Auftritt
  • Mein Angebot maximal lecker für den Kunden machen! – Angebotspakete schnüren
  • Meine Cash-Cow melken – liebstes Angebot verstärkt verkaufen
  • Kaufargumente parat haben – „Ja, aber…“ war gestern!
  • Konkrete Maßnahmen ergreifen: Überarbeitung eigener Medien, was muss ich tun
  • Leitfaden für erfolgsorientierte Werbemittel
Tutorial 7:
Wie verzettle ich mich im Arbeitsalltag weniger? – Struktur, Organisation und Konsequenz
  • Unternehmensführung beginnt auf dem Schreibtisch
  • Ich habe ständig das Gefühl nichts geschafft zu haben
  • Zu den wichtigen Dingen komme ich nie
  • Ich bräuchte am besten einen Klon von mir, um alles zu schaffen
  • Arbeitsplatz-Analyse: Potenzial von modernen Medien, verschlanken von Abläufen und somit Zeit für den Kunden gewinnen!
Tutorial 8:
Warum ziehen meine Mitarbeiter nicht richtig mit? – Denkweisen, Erwartungen und Motivation
  • Unternehmerisches Denken von allen
  • Was erlebt mein Kunde bei mir? Wäre ich hier selbst gern Kunde?
  • Motivation für UnternehmerIn (wieder) erhöhen, neue Kunden anzusprechen: frischen Mut fassen!
  • Kommunikation im Unternehmen: Wie viel soll ich erzählen?

Schreiben Sie mir!

 

Pflichtfelder * | Datenschutz

12 + 15 =